84690 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #17542: Felsenweg Rodalben

Kategorie: Mountainbike
Deutschland » Rheinland-Pfalz » Pirmasens » Rodalben

Bei der Bärenhöhle

46 Kilometer ist der Felsenweg lang, bis auf eine kurze Passage auf einer Teerstrasse alles Singletrail!

SUPERWEG !

 

Tour Galerie

Panoramio

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?

bisherige Kommentare zur Tour

Giftpilz: 06.06.13 12:19

eine herrliche Rundfahrt

die Angaben zur Tour fanden wir vor Ort bestätigt.
Eine wunderschöne Rundfahrt mit flowreichen Trailabschniten aber auch einigen technischen Passagen.
Man sollte dennoch einen vollen Tag zum gemütlichen Fahren mit einer Einkehr rechnen. Man sollte auch darauf achten den Trail in halbwegs trockenem Zustand zu befahren. Toll Toll Toll, ein Mountain High....
Frankenteam: 01.06.13 15:44

Wiederholungstäter

Diesen Supertrail kann man eigentlich immer wieder fahren, auch wenn andere das nicht so sehen. Es war bestimmt auch nicht das Letzte mal.
Nachdem es Vormittags noch geregnet hat, ging es am Nachmittag, bis auf einige Pfützen, schon wieder ganz gut.
Die Erfahrung hat gezeigt, dass ein gewisses Maß an Fahrtechnik hier schon angebracht ist, um gut durchzukommen. Ich freue mich schon aufs nächste Mal.

Grüße vom Frankenteam
Knollensteppe: 01.09.12 15:52

Für lichtscheue Waldliebhaber...

Bin die Runde am 24. August 2012 gefahren. Bei mir 45 km mit 550 hm ab Stadtverwaltung Rodalben.

So ganz kann ich eure Begeisterung nicht teilen. Der Pfad durch die Felsen ist an einigen Stellen natürlich super, aber nach 20 km wird die Sache doch recht eintönig. Und ohne größere Ausblicke 5 Stunden nur durch den Wald fahren muss man mögen.

Fazit: Schöne Tour, aber die Pfalz hat mehr zu bieten!

Gruß,
Robert
Frankenteam: 09.08.12 12:23

TRAUL (=Traumtrail)

Wenn man am Ende den Ausstieg verpasst, kann man eigentlich einen Endlostrail fahren, die Suchtgefahr besteht aufjedenfall. Da wir in Rodalben eine Unterkunft hatten, starteten wir nicht am Originaleinstig, sondern an der nächst gelegenen Möglichkeit. Dies ist für die Runde völlig egal, da es ein Rundkurs ist, und er auch, laut eines "Locals", in beiden Richtungen gefahren werden kann.
Die KM-, und Höhenangaben haben mit meinen Aufzeichnungen sehr gut übereingestimmt.
Diese Runde ist tatsächlich ein Traum für Trailsurfer mit Kondition, denn die 1000HM die man im ständigen Auf und Ab sammelt, haben es in sich.
Als Mountainbiker der Trails liebt, sollte man einmal (mindestens) den Rodalbener Felsenwanderweg gefahren sein.
Vielen Dank fürs Bereitstellen der Tourdaten.

Grüße vom Frankenteam
tomboarder: 17.08.09 17:38

heute nur geträumt???

Sind die Tour an einem Samstag im August gefahren. Morgen mach ich's nochmal, denn heute muss ich nur geträumt haben! Diese Tour ist für Trailliebhaber der Hammer. Ausschließlich Trails, fast immer sehr flowig und ein paar kitzligere Stellen. Für konditionsstarke Traileinsteiger auch zu meistern. Lasst euch nicht von den "NUR" 1000 Hm täuschen, wir waren danach ziemlich platt, da die zaghlreichen kurzen Gegenanstiege den Saft regelrecht aus den Beinen ziehen. Wanderer gab es nur wenige und mit der obligatorischen Rücksicht war dies auch nie ein Problem. Sonntags sollte man den Weg nach Auskunft eines einheimischen Wanderers aber besser meiden (ein Verbotsverkehrszeichen für MTB ist übrigens angebracht!). Bei uns hatte es 32 Grad, im Wald war es aber sehr angenehm und trotz schönstem Sommerwetter nicht zu heiß.
Vorsicht, mein Navi hatte desöfteren Aussetzer und ehe man sich versieht, ist man auf den vielen parallel verlaufenden Schotterwegen anstatt auf dem tollen Trail, der durchgehend mit einem F gekennzeichnet ist (Felsenwanderweg). Weiter als wenige Meter geht es nie abseits des Singletrails, also zurück und Einstieg suchen.
Vielen Dank für diese geniale Tour.
haschmid: 10.08.09 12:06

Geniale

ich habe noch keine schönere Tour gefunden. Freitag war auch kein Problem mit den Wanderern. Wir haben die 4(!), die wir getroffen haben, freundlich gegrüßt und uns bedankt für das 'Beiseitetreten' und haben auch immer ein freundliches Lächeln zurückbekommen.
pascal.67: 04.08.09 20:20

Super Tour

Bin die Strecke heute gefahren, es gibt nur ein Wort : SUPER.