84233 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #94393: Bad Herrenalb, 3-Tages-Wintertour

Kategorie: Wandern
Deutschland » Baden-Württemberg » Nordschwarzwald » Bad Herrenalb

Innenhof von Schloss Neuenbürg

Anfang Januar findet schon traditionell unsere mehrtägige Winterwanderung statt. Diesmal sollte es der Nordschwarzwald sein. Schnee war keiner angesagt, aber der Orkan Andrea. Mit gemischten Gefühlen starteten wir deshalb am 5.1. am Bahnhof Bad Herrenalb Richtung Bad Wildbad mit der Möglichkeit bei zu starkem Sturm die Tour in Dobel abzubrechen. Der Sturm hatte ein Einsehen mit uns, aber der Regen nicht. Nach 4 Stunden erreichten wir durchnässt das gemütliche Hotel Sonnenhof in Bad Wildbad, wo wir herzlich empfangen wurden. Nach einem hervorragenden Essen im Wildbader Hof, konnte auch leichter Schneefall am Abend uns die gute Laune nicht verderben.

www.sonnenhof-badwildbad.de/d/index.html

Am nächsten Morgen konnten wir direkt hinter dem Hotel auf einem Zubringerweg zum Mittelweg los wandern. Auf dem Mittelweg ging es dann bis zur Büchenbronner Höhe und ab hier hinunter nach Neuenbürg. Hier hatten wir dann doch einige Male mit den Auswirkungen des Orkans Andrea zu kämpfen. So kamen wir erst bei Einbruch der Dunkelheit beim Wanderheim am Schloss an. Dieses Haus ist bei moderaten Preisen sehr empfehlenswert. Nach fast 8-stündiger Wanderung hat das sehr gute Essen uns aber  schnell  wieder zu Kräften kommen lassen. Leider meinte es der Wettergott auch am dritten Wandertag nicht gut mit uns, als wir bei leichtem Regen nach Besichtigung des Neuenbürger Schlosses Richtung Bad Herrenalb wanderten. Über die Schwanner Warte und Dobel ging es hinunter nach Bad Herrenalb, dem Ausgangspunkt unserer 3-tägigen Winterwanderung.

Nach einer Einkehr im skandinavischen Dorf Bad Herrenalb waren die Anstrengungen vollends vergessen und der schöne Abend bei Rainer mit dem tollen Essen und dem anschließenden Besuch beim ASV Grünwettersbach zu der Theatergruppe Kug`lbire-Biehn mit ihrem Stück "Gute Besserung" ließen die schönen Tage erst spät ausklingen. Vielen Dank Rainer für die Planung der Tour.

www.kuglbire-biehn.de/theater.html

 

 

 

Tour Galerie

Panoramio

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?