81742 Resultados de la búsqueda actual map
TrackRank mín.. 3
 

Ruta #95314: Unterwegs im Naturpark Rheinland: kleine Kottenforstrunde

Categoría: Equitación
Germany » Nordrhein-Westfalen » Naturpark Rheinland » Kottenforst

Zweistundenausritt durch den Kottenforst im Naturpark Rheinland, vorbei am Bahnhof Kottenforst, wo man auch einkehren könnte. Startet man in Flerzheim ist leider ein Teil der Strecke auf Asphalt, dafür sind im Wald schöne Reitwege.

Wir starten in Flerzheim und reiten zunächst über Felder und Wiesenwege. Kurz hinter den Kiesgruben erreichen wir nach einer guten halben Stunde den Wald. Hier geht es weiter auf schönen Reitwegen, die zum traben oder tölten einladen.

Zwischen Flerzheim und Vollmershoven ist die Landtstraße zu überqueren, was aber meistens kein Problem ist. Die Stelle ist gut einsehbar und der Verkehr hält sich in Grenzen. Auf der anderen Seite überqueren wir die Bahn. Manche Pferde sind hier Anfangs etwas unsicher und es kann auch vorkommen, dass die Schranken geschlossen sind und man eine Weile warten muss.

Kurz hinter den Bahngleisen erreichen wir die kleine Siedlung um den Bahnhof Kottenforst. Wer mag, kann hier auch einkehren. Weiter geht es auf schönen und breiten Reitwegen durch den Wald. Die Strecke parallel zur Bahn eignet sich hervorragend für einen längeren Galopp.

Dann müssen wir erneut die Bahn überqueren. Hier heißt es klingeln und wer es das erste Mal erlebt, mag es kaum glauben: Aus dem Lautsprecher ertönt die Stimme eines Bahnangestellten, der, wo auch immer er sitzt, auf Wunsch die Schranke öffnet!

Kurze Zeit später verlassen wir den Wald und müssen nun leider bis nach Flerzheim eine längere Strecke auf Asphalt überwinden. Bei Lüftelberg passiert man sogar noch eine Sehenswürdigkeit: Hier erinnert eine Infotafel an den römischen Aquädukt, der das Tal der Swist einst durchquerte. Und sogar ein Teil des Aquäduktes ist hier aufgestellt.

Die Tour ist zu jeder Jahreszeit schön, vor allem, wenn man erst einmal im Kottenforst angelangt ist. Und im Winter sind die Wege im Wald deutlich besser als die matschigen Wiesen- und Feldwege. Schade eben nur, dass es bis zum Wald eine Weile dauert. Die Strecke lässt sich natürlich auch andersherum reiten.

 

Galería de rutas

Panoramio

Mapa de la ruta y perfil de altitud

Introducir comentario

Deseas introducir un comentario?