100344 Risultati relativi all’impostazione di ricerca corrente map
TrackRank min.. 3
 

Itinerario #131795: Taching-Tenglinger Hinterland

Categoria: Mountain bike
Germany » Bayern » Rupertigau/Chiemgau » Waginger - Tachinger See

Badespaß im wärmsten See Oberbayerns

Eine Alternative zum oft überlaufenen Seerundweg rund um den Waginger und Tachinger See. Dieser ist wohl sehr gut angelegt und ausgeschildert, stellt den Chiemseerundweg auf alle Fälle in den Schatten, an schönen Tagen sind mir jedoch dort zu viele Radfahrer unterwegs. Mein Weg soll ein Vorschlag für unsere Sommergäste sein, sie werden überrascht sein von den Ausblicken.

Start irgendwo auf dieser Runde, hier auf einem der vielen öffentlichen kostenlosen PP in Waging. Zuerst über Holzleiten nach Füging, man genießt dort die „Bürgermeisteraussicht“. Weiter durch ein Waldstück nach Otting, kurz auf einer Kreisstraße und dann weiter über Wiesen und Wälder, überwiegend auf Schotter über Tettelham Holzhausen Mollstätten Limberg Lampertsham nach Mitterroidham. Dort geht’s in den Wald, man kommt nach ca. 3 km in Tengling wieder raus, eine wunderbare Abfahrt. Oberhalb des Tachinger Sees ein Schwenk zum sehenswerten Kolomannskircherl und nun Abfahrt zum Tenglinger Strandbad mit Einkehrmöglichkeit.

Weiter am Ostufer des Tachinger Sees entlang (wunderbare Badeplätzchen!) und dann steil durch den Wald, um die Aussicht von Bicheln auf das Alpenpanorama genießen zu können. Abfahrt nach Tettenhausen und auf dem Radweg zurück nach Waging.

Für die 30-km-Runde wird man 2 Stunden Fahrzeit veranschlagen müssen. BaseCamp von Garmin errechnete einen Höhenunterschied von 400 m, es sind sicher etwas weniger. Aber wie bei allen Radtouren in dieser Gegend: für 10 km muß man mit 100 Hm Anstieg rechnen, mit weniger geht’s kaum.
 

Galleria itinerari

Mappa itinerario e altimetria

Inserisci commenti

Desideri inserire un commento?