100344 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #133615: Mosbach-Großheubach 2-Tagestour Tag 2

Kategorie: Mountainbike
Deutschland » Baden-Württemberg , Bayern » Odenwald » Spessart

Zu Beginn geht es hoch über den Neckar in die Weinberge. Nach einigen Trails wird die Margaretenschlucht erreicht. Hier gilt es abzusteigen und das Bike zu schieben, denn Seilsicherungen und Warnungen weisen auf einen alpinen Steig hin. Groß ist die Begeisterung dann, wenn man vor einem über hohe Steinblöcke laufenden Wasserfall steht. Man glaubt, sich in einer Alpenklamm zu befinden. Kaum den Pfad hinter sich gelassen, kann man traumhafte Ausblicke auf den tief liegenden, sich windenden Neckar genießen. Abwärts geht es nach Neckargerach, wo dann der lange Anstieg auf den Katzenbuckel beginnt. Von 134 m über Null geht es durch ein langes, wunderbares Tal über Strümpfelbrunn nach Waldkatzenbach, dann im niedrigen Gang hoch bis zum Aussichts-Turm auf dem Katzenbuckel. Angekommen auf dem höchsten Punkt des Odenwalds (626 m) geht man selbstverständlich noch per Pedes die Stufen des Aussichtsturms hinauf. Auch bei diesigem Wetter kann man erkennen, dass wir in einer wunderschönen Gegend leben dürfen. Dann geht es wieder auf dem Bike, teilweise über Single-Trails und viele enge, steile Serpentinen abwärts zur Ruine Eberbach. In der dortigen Fußgängerzone kann man bei italienischem Eis oder chinesischem Essen pausieren.
Danach geht es über steile Schotterwege aufwärts. Nachdem fast 300 Höhenmeter am Stück zurückgelegt sind, radelt man auf dem Odenwaldhöhenweg Richtung Krähberg. Nach einigen Kilometern wird der Startbereich des Beerfeldener Bikeparks, und damit Hessen, erreicht. Vor dem Reußenkreuz muss dann noch ein bei Regenwetter schmieriger Aufwärtstrail überwunden werden, bevor nach einigen Kilometern durch Wälder und Wiesen Würzberg erreicht wird. Über den Eulbacher Wildpark wird der Golfplatz am Sansenhof, und somit wieder Bayern, erreicht. Über einen schwierigen Wanderweg und einer rasanten Abfahrt auf Forstwegen geht es über Weckbach nach Weilbach. Auf dem Radweg erreicht man dann wieder Großheubach.
 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?