98193 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #20804: Kärntener Seenblicke

Kategorie: Mountainbike
Österreich » Kärnten » Ossiacher See » Gerlitzen

Beginn der Alpenstraße

Wenn Du einen guten Rundblick über die Kärntener Seen genießen willst, bietet sich die Auffahrt auf den Gerlitzen an. Von dort siehst Du über den Ossiacher See zum Wörther See und daneben auch den kleineren Faaker See. Außerdem noch schön in das weitere Drautal, das Gailtal, in die Karawanken und die hohen Tauern. Es gibt mehrere Auffahrten (s. auch Tourenarchiv Gerlitzen - Steinwenderhütte), ich habe die von Bodensdorf gewählt, über die Gerlitzen-Alpenstraße, eine mautpflichtige, gut ausgebaute Asphaltstraße. Von den anstehenden 1345 hm verbringt man dann auch 1250 auch Asphalt. Der obere Rest ist dann Schotter und unterscheidet sich nicht nur dadurch vom überwiegenden Teil der Auffahrt. Die gemütlichen 10% wechseln nun in deutlich steileres Gelände und Du solltest Dir für die rutschigen, teilweise 24% ein paar Körner aufheben. Zuschauer gibts dafür aber dann jede Menge, wobei sich die Freude dieser (mit Auto oder Seilbahn aufgefahrenen) Sandalen-Wanderer über herannahende Mountainbiker meistens in Grenzen hält. Der Gipfel entschädigt für die 4l Wasserverbrauch und alle verzehrten Müsliriegel, die Abfahrt ist gleich der Auffahrt (bitte nicht wie ich auf der Gipfelabfahrt verfahren, sondern rechtzeitig links Richtung Parkplatz abbiegen).

 

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?

bisherige Kommentare zur Tour

johnatan: 12.09.10 10:20

Gerlitze

Es gibt so viele Möglichkeiten auf die Gerlitze auf und abzufahren - das auf der gleichen Route zu tun, finde ich echt vergeudete Zeit.
Warum hast Du ein MTB wenn Du 1300 hm nur auf Asphalt fährst?
Verstehe ich nicht ganz - tut mir leid

Antwort:

Keine Ahnung, wer solche Kommentare hier einträgt(?) Das Tourenarchiv zwingt wohl niemanden, einen Track zu fahren und in der Beschreibung steht auch einigermaßen verständlich, wie die Tour verläuft. 481 Views und 157 Downloads zeigen mir auch, dass sich einige darüber gefreut haben. Und für den, ders anders will gibt inzwischen auch jede Menge Alternativen - sicher auch von Dir für die anderen zur Verfügung gestellt. Also, entspann Dich und "mach Dein Ding".

Grüße,
Ralf