96902 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #51308: Altdorf / Traunfelder Rundloipe

Kategorie: Langlauf
Deutschland » Bayern , Mittelfranken » Nürnberger Land » Altdorf

blaue Beschilderung

Die Langlauf-Loipen in Altdorf werden, wenn genügend Schnee vorhanden ist, von Mitgliedern der DAV Sektion Altdorf in ehrenamtlicher Arbeit maschinell gespurt.

Regeln:
Die Loipen sind im "Klassischen Stil" zu laufen!
Die Laufrichtung einhalten!
Auf den Loipen besteht Hundeverbot!
Die maschinell gespurten Loipen nicht verlassen!
- Denn der Verlauf unserer Loipen ist mit den Jägern abgesprochen.
Auf Wildeinstände, Wildrückzugsgebiete und auch Neuanpflanzungen wird natürlich bei der Anlage der Loipen Rücksicht genommen.
 

Das Anlegen und Spuren einer Loipe ist immer abhängig von der Schneelage und der Bewirtschaftung des Untergrunds.
Ein Loipenplan kann daher immer nur eine grobe, mögliche Loipenführung darstellen.
Die GPS-Daten sind der Loipenverlauf im Feb. 2006.
 

Bitte denken Sie, dass in der exponierten Lage, die Loipen durch Windverfrachtungen nicht immer optimal sein können.
Unsere Fahrer des Spurgerätes versuchen in ihrer Freizeit ihr Bestes, Ihnen eine optimale Loipe zu spuren.

Auskunft über den Zustand der Loipen erhalten Sie beim Alpenverein Altdorf Tel. (0 91 87) 95 93 63 mit einer Tonband-Ansage.

 

Länge 13-14 km, je anch Spur
blaue Markierung (leichte Loipe)

Ausgangspunkt:
Aussiedlerhof Volz, Oberrieden (Übersichtstafel)

Loipenverlauf:
Übersichtstafel - Transformatorenhaus - beim Hinweisschild "13 km" rechts ab (Aufstieg) - weiter am Waldrand entlang - Abfahrt zum Hinweisschild "12 km" - rechts ab (nach links Abzweigung der Loipe "Oberrieden") und leichtem Anstieg weiter über freies Gelände bis zum Hinweisschild "10 km" - rechts ab und immer am Waldrand entlang bis zur Straße Traunfeld - Schupf - wieder rechts in Richtung Autobahn - nach dem Hinweisschild "6 km" neben der Autobahn und der Straße Dippersricht - Kucha entlang weiter - nach links ab bis zu einem freistehen Betongebäude (Hinweisschild "3 km") - nun über freies Gelände (Straßenüberquerung) zu einer kleinen Felsgruppe (dort Richtungsschild beachten und nicht nach rechts in die sichtbare Loipe "Oberrieden" queren!) - ein kurzes Stück der Autobahn entlang - nach rechts in den Wald und auf einem Waldweg zurück zum Ausgangspunkt.

Zugang von Eismannsberg zur Loipe "Traunfeld":
Bei ausreichender Schneelage wird zur Loipe gespurt.
Bitte Hinweisschild beim Trafohaus Eismannsberg beachten!
 

 

Weitere Informationen:

http://www.dav-altdorf.de/Loipen

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?