100344 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #114091: Weiter Blick ins Dreiländereck – Burg Hanstein und Teufelskanzel

Kategorie: Wandern
Deutschland » Thüringen » Eichsfeld » Werratal

Burgruine Hanstein

Weiter Blick ins Dreiländereck – Burg Hanstein und Teufelskanzel

Im ehemaligen Grenzgebiet zur DDR - am Grünen Band - liegen die Raubritterburg Hanstein und der gewaltige Felssporn Teufelskanzel hoch über der Werraschleife. Beide bieten eine überwältigende Aussicht auf das Werratal und das Bergland im Nordosten Hessens bis hin zum Hohen Meißner.

Die Raubritterburg Hanstein, um die sich seit dem Mittelalter Sagen und Legenden ranken, liegt in der Nähe des Dreiländerecks Hessen, Thüringen und Niedersachsen. Am Rande des Eichsfeldes blickt man über das breite Leinetal auf der einen und über das Werratal auf der anderen Seite. Die Burgruine ist recht gut erhalten, einige historische Räume und der 24m hohe Nordturm können besichtigt werden.

Ein paar Kilometer von der Burg entfernt ragt der Felsen der Teufelskanzel ins Tal der Werra. Der Sage nach verdankt die Teufelskanzel Ihren Namen einer Wette des Teufels mit den Hexen vom Blocksberg (Brocken). In einer Walpurgisnacht soll der Teufel den gewaltigen Stein auf dem Weg vom Blocksberg zum Hohen Meißner hier abgelegt haben. Aus Wut über die verlorene Wette soll er seinen Hufabdruck ins Tal gedrückt haben – so sei die „eindrucksvolle“ hufeisenförmige Werraschleife entstanden.

Unsere Tour beginnt in Lindewerra. Schon kurz hinter dem Ortsende nehmen wir an einer Gabelung den rechten, aufwärts führenden Weg. Der ehemalige Kolonnenweg wird immer steiler und führt uns 300m den Hang hinauf. Hinter uns liegt die große Werraschleife und auf dem nächsten Hügel unser erstes Ziel, die Burg Hanstein. Nach der Besichtigung der Burgruine und des Turms mit phantastischem Panorama führt der aussichtsreiche Kammweg leicht ansteigend  den Höheberg entlang. Nach ca. 4 km erreichen wir die Teufelskanzel. Es bietet sich an, im dortigen Gasthaus eine Rast einzulegen. Ab hier geht der Weg durch dichten Wald hinab ins Werratal und zurück nach Lindewerra.

Mehr Fotos von meinen Wanderungen in Nordhessen und auf den kanarischen Inseln gibt es auf meinem Netzplatz zu sehen: www.kannesen.de/wandern.html

 

 

Weitere Informationen:

http://www.burgruine-hanstein.de

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?